Butterdosen

  • nach dem Wasserbadprinzip
  • kein Ärger mehr mit harter Butter aus dem Kühlschrank
  • dafür stets streichfähige Butter zu jeder Tageszeit

 

 

So wird `s gemacht:

Streichen Sie die zimmerwarme Butter mit einem Messer fest in das Dosenoberteil (Deckel).  Füllen Sie das Unterteil mit kaltem Wasser, das alle 3 – 5 Tage gewechselt werden sollte. Dadurch ist die Sauerstoffzufuhr unterbunden, und die Butter kann nicht ranzig werden.

WICHTIG: Die Dose sollte an einem vor Sonnenlicht geschützten Ort stehen!

Wie alle Keramikprodukte aus der Töpferei Starke ist auch die Butterdose spülmaschinenfest und für Mikrowellen geeignet.

 

Sie möchten bestellen?

Ihre Bestellung nehme ich gerne via E-Mail (bzw. Kontaktformular) entgegen. Für Fragen und Erläuterungen zu den Produkten rufen Sie mich einfach tagsüber an – 0 64 04 / 46 62 – von Montag bis Samstag.