Töpferkurs: Drehen auf der Töpferscheibe

Kurs: DK 04_2021.11. 18 Stunden Beginn: 22.11.2021
Kosten 160,-€ (zuzüglich Brenn- und Materialkosten)

Mo. 22.11.21 bis Fr. 26.11.2021 jeweils um 17:00 – 20:00 Uhr
Fr. 06.12.21 Glasiertermin 17:00 – 20:00 Uhr

Für den Kurs gilt die 2 G Regelung – Sie können also nur teilnehmen,
wenn Sie geimpft oder genesen sind.

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Das Drehen an der Töpferscheibe hat sie schon immer fasziniert? In diesem Kurs können sie an 4 Abenden das Drehen ausprobieren und erste Lernziele erreichen. Am 5. Abend werden die Gefäße abgedreht und evtl. gehenkelt. Es sieht oft leicht aus, aber es gehört auch viel Übung dazu. Für jeden Teilnehmer/In steht eine Töpferscheibe zur Verfügung. Als Keramikmeisterin kann ich ihnen eine fachkundige Anleitung ermöglichen.

Am Samstag liegt der Schwerpunkt auf dem Zentrieren und dem Hochziehen des Tones. Am Sonntag werden die Gefäße abgedreht.

Töpfern auf der Drehscheibe | Kleine Schale abdrehen www.youtube.com/watch?v=nzqeOieI4IU

Anschließend können die Gefäße gehenkelt (das fachgerechte Anbringen eines Henkels) und auch dekoriert werden. Mitzubringen sind eigene Handtücher und – möglichst – eine Schürze.

Kurze Fingernägel sind von Vorteil.

Anmelden via E-Mail an Ursula Starke
kontakt [at] toepferei-starke.de
oder telefonisch unter 06404 – 4662.


 

Werke von Kursteilnehmern

 

Folgen Sie [Starke_Keramikkurse] bei Instagram!