Keramik für Haus und Garten

Kurstermine: 22. – 24.04. & 04.05.2022

Es gilt die 2 G Regelung.

Der Kurs ist geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.

Das Arbeiten mit Ton wirkt entspannend und macht abseits vom Alltag den Kopf frei für kreative Ideen. Dabei sind Ihrer Kreativität nahezu keine Grenzen gesetzt. In diesem Kurs können Sie Keramiken für Haus und Garten (frostsicher) herstellen, wie z.B. Säulen für den Garten, Zimmer- o. Gartenbrunnen, Plastiken, große Übertöpfe, Gartenkugeln oder Geschirr. Die Arbeiten werden frei aufgebaut, aus Bändern oder Platten zusammengesetzt oder in Rohlinge eingeformt. Für das Herstellen der Tonplatten steht Ihnen die Nutzung einer Plattenwalze zur Verfügung, was die Vorbereitung der Tonplatten für die Werke erheblich vereinfacht  und technisch sicherer macht.

Die entstandenen Arbeiten werden glasiert oder mit Engobenmalerei versehen; aber auch andere Dekorationstechniken – Stempeln, Ritzen oder Bemalen – können angewandt werden. Für die entstandenen Werke stehen Ihnen zum Glasieren auch meine Glasuren der Töpferei zur Verfügung.

Kursgebühr beträgt 180,00 € . Sie ist bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn  zu entrichten. Danach verfällt der Anspruch auf Teilnahme.

Die Materialkosten werden nach Verbrauch abgerechnet.

Kurs-Termine: Töpferkurs  Keramik für Haus & Garten

Fr.   22.04.2022 Arbeitstermin19:00 – 22:00  Uhr3,0  Std.
Sa.  23.04.2022 Arbeitstermin10:00 – 18:00  Uhr  ( Pause 1 Std. )7,0  Std
So.  24.04.2022 Arbeitstermin10:00 – 18:00  Uhr  ( Pause 1 Std. )7,0  Std
Fr.  14.05.2022 Glasiertermin19:00 – 22:00  Uhr3,0  Std.

Anmeldung: Ursula Starke – Am Schwanensee 5 – 35423 Lich
kontakt [at] toepferei-starke.de
oder telefonisch unter 06404 – 4662

Anmeldeformular (pdf) lesen bzw. herunterladen


Urlaubshinweis

Vom 17.05. bis 31.05.2022 mache ich Urlaub. In dieser Zeit bleibt die Töpferei geschlossen.


Keramik für Haus und Garten

Kurstermine: 01. – 03.07. & 16.07.2022

Der Kurs ist geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.

Es gilt die 2 G Regelung.

Das Arbeiten mit Ton wirkt entspannend und macht abseits vom Alltag den Kopf frei für kreative Ideen. Dabei sind Ihrer Kreativität nahezu keine Grenzen gesetzt. In diesem Kurs können Sie Keramiken für Haus und Garten (frostsicher) herstellen, wie z.B. Säulen für den Garten, Zimmer- o. Gartenbrunnen, Plastiken, große Übertöpfe, Gartenkugeln oder Geschirr. Die Arbeiten werden frei aufgebaut, aus Bändern oder Platten zusammengesetzt oder in Rohlinge eingeformt. Für das Herstellen der Tonplatten steht Ihnen die Nutzung einer Plattenwalze zur Verfügung, was die Vorbereitung der Tonplatten für die Werke erheblich vereinfacht  und technisch sicherer macht.

Die entstandenen Arbeiten werden glasiert oder mit Engobenmalerei versehen; aber auch andere Dekorationstechniken – Stempeln, Ritzen oder Bemalen – können angewandt werden. Für die entstandenen Werke stehen Ihnen zum Glasieren auch meine Glasuren der Töpferei zur Verfügung.

Kursgebühr beträgt 180,- € . Sie ist bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn  zu entrichten. Danach verfällt der Anspruch auf Teilnahme.

Die Materialkosten werden nach Verbrauch abgerechnet.

Kurs-Termine für Töpferkurs „Keramik für Haus & Garten 04“

Fr.   01.07.2022Arbeitstermin19:00 – 22:00  Uhr3,0  Std.
Sa.  02.07.2022Arbeitstermin10:00 – 18:00  Uhr  ( Pause 1 Std. )7,0  Std
So.  03.07.2022Arbeitstermin10:00 – 18:00  Uhr  ( Pause 1 Std. )7,0  Std
Sa.  16.07.2022Glasiertermin10:00 – 13:00  Uhr3,0  Std.

Keramikkurs DK – 03-2022
Drehen auf der Töpferscheibe

Keramikkurs 09. – 10. Juli & 15.Juli täglich

Es gilt die 2-G-Regel.

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Das Drehen an der Töpferscheibe hat sie schon immer fasziniert? In diesen Kurs können sie an 3 Vormittagen das Drehen ausprobieren und erste Lernziele erreichen. Am 4. Vormittag werden die Gefäße abgedreht und wenn gewünscht bekommen sie einen Henkel. Am Samstag  den 07.05. werden die Keramiken glasiert, dazu stehen die Glasuren der Töpferei zur Verfügung.

Das Drehen sieht oft so leicht aus, aber es gehört auch viel Übung dazu. Für jeden Teilnehmer/Inn steht eine Töpferscheibe zur Verfügung.

Als Keramikmeisterin kann ich ihnen eine fachkundige Anleitung ermöglichen. Mit zubringen sind eine Handtücher und möglichst eine Schürze.

Kurze Fingernägel sind von Vorteil

Kursgebühr beträgt 180,- € . Sie ist bis 14 Tage vor Kursbeginn ( 02.04.2022) zu entrichten. Danach verfällt der Anspruch auf Teilnahme.

Die Materialkosten werden nach Verbrauch abgerechnet

Anmeldung: Ursula Starke – Am Schwanensee 5 – 35423 Lich

Kurstermine: Drehkurs DK 03-2022

ArbeitsterminSa09.07.202210:00 – 18:00 Uhr   7,0 Std1 Std Pause
ArbeitsterminSo.10.07.202210:00 – 18:00 Uhr 7,0 Std1 Std Pause
GlasierterminFr.15.07.202219:00 – 22:00 Uhr 3,0 Std 

Werke von Kursteilnehmern

 

Folgen Sie [Starke_Keramikkurse] bei Instagram!